Silke Siemers

Essen ist mehr...


Wir alle essen!

Essen ist ein Thema, was uns alle betrifft.
Es gibt die wissenschaftliche Sicht der Ernährung. Diese Sicht ist die Basis meiner Beratung.
Aber Essen ist noch viel mehr. Essen ist Kultur. Essen verbindet. Essen soll und kann Freude und Genuss sein.

Essen ist Genuss

Silke Siemers - Ernährungsberaterin und Oecotrophologin, Harsefeld

Was ist Essen?

Kaum ein Thema ist so komplex und so engmaschig in unseren Alltag integriert. Es ist privat und gleichzeitig sehr öffentlich. Man isst oft in Gemeinschaft. Und wenn man allein isst, zeigt der Körper langfristig und für jeden sichtbar, was und wie viel es war. Manch einer belohnt sich mit Essen, manch einer kompensiert seinen Stress.

Essen soll mehr als satt machen. Macht mehr Essen satter?

Ist Essen zwanglos?

Wir unterliegen äußeren Zwängen: Idealfigur, Schönheitsideal, begrenzten finanziellen Mitteln. Zwänge auch durch Arbeitszeiten und den Arbeitsalltag. Geschäftsessen kann man kaum ablehnen. Viele meiner Klienten sagen, sie können Ihre Diäten nicht mehr zählen. Manche isst gar nicht so viel und nimmt trotzdem nicht ab. Essen im Vorbeigehen, zu wenig essen oder einfach das Falsche sind ebenso oft Probleme. Wie viel Zeit bleibt täglich zum Einkaufen, Kochen und zum Genießen?


Wie essen Sie?


Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Essverhalten?
Oder wirkt es sich gesundheitlich bei Ihnen aus?
Dann lohnt es sich, die gewohnten Verhaltensweisen zu verändern!

"Ich esse viel zu viel.
Das weiß ich. Aber ich schaffe
es nicht mit Vernunft allein."

So oder ähnlich geht es vielen
meiner Klientinnen und Klienten.