Silke Siemers

Mein Angebot


Individuelle Einzelberatung

Ernährungsberatung zur Vorbeugung ernährungsbedingter Erkrankungen, z.B.

  • zu Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung
  • bei leichtem Übergewicht oder zur Vorbeugung von Übergewicht
  • zur Vorbeugung von Fehl- oder Mangelernährung in Schwangerschaft, Stillzeit oder im Alter

transparentes Bild, Platzhalter

TippDiese Beratungen können Sie ohne ärztliche Verordnung in Anspruch nehmen. Viele Kassen bezuschussen diese Beratungen im Rahmen der Prävention nach § 20 SGB V.

 

Ernährungstherapeutische Beratung bei bestehender Grunderkrankung

Meine Beratungsschwerpunkte:

  • starkes Übergewicht (Adipositas BMI ≥ 30)
  • Vor- und Nachbetreuung bei Magenbypass-OP, Magenband u. a.
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Fettstoffwechselstörungen (Hyperlipidämien)
  • erhöhte Harnsäurewerte (Hyperurikämie), Gicht
  • Ess-Störungen wie Magersucht, Bulimie, Binge-Eating-Syndrom


Magenbypass, Schlauchmagen & Co.-Stammtisch

Siehe Aktuelles.

transparentes Bild, Platzhalter

TippFür diese Beratungen benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Diese Beratungen werden in der Regel im Rahmen der Rehabilitation nach § 43 SGB V von den Kassen bezuschusst.